DLBCL
Diffus großzelliges B-Zell-Lymphom (DLBCL)

ASTRAL / GLA-aNHL-R1

Aktive Studien
Studieninformationen
ASTRAL - a Clinical Study to Assess the Efficacy and Toxicity of High-dose Chemotherapy
Aktive Studien
Zuständige Gesamtstudie
Sponsor

Leiter der klinischen Prüfung (LKP)

Studiengruppen/-zentrale
Dokumente (passwortgeschützt)
Downloads auf clinicalsite.org
ZIELE
Primäres Prüfziel
Sekundäre Prüfziele für die Behandlungsarme:


DESIGN
Phase
Phase II
Zentren
Multizentrisch
Datenerhebung
Prospektiv
Interventionsgruppen
Einarmig
Verblindung
Open Label
Art
Erkrankung
Diagnose
Non-Hodgkin Lymphome: B-Zell Lymphome,Non-Hodgkin Lymphome: Diffus großzellige Lymphome,Aggressives CD20+ B-NHL,Non-Hodgkin Lymphome: T-Zell Lymphome
Diagnosenbeschreibung
Mutation
Stadium
PATIENTEN
Alter
Einschlusskriterien
Ausschlusskriterien
THERAPIE
Intervention

HD-Therapie mit FTC (Fludarabin, Thiotepa, Cyclophosphamid) vor allogener Stammzelltransplantation (alloSZT)

Knochenmarkshistologie

Bone marrow histology at staging and restaging is only mandatory if the bone marrow was initially involved


Diagnostic Test: clinical and laboratory parameters

During staging and restaging examinations, all clinical and laboratory parameters relevant for therapy.


Diagnostic Test: PET-CT or CT

Metabolic CR in a PET-CT scan after the last cycle of therapy prior to planned SCT. Consists preferably of a PET-CT or a CT scan according to local practice and other appropriate diagnostic procedures with respect to the sites of primary involvement.
Substanz
Sonstiges
Lade Behandlungszentren ...

Berlin (1)

Klinik für Hämatologie und Stammzelltransplantation

Düsseldorf (1)

Klinik für Hämatologie, Onkologie und Klinische Immunologie

Dokumente (passwortgeschützt)

Der Zugang zu den vollständigen Studienprotokollen und Ethikvoten wird aus Gründen der Vertraulichkeit nur passwortgeschützt angeboten. Ärzte, die in der Patientenversorgung tätig sind, und Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen (z.B. Studienpersonal, MDK, Apotheker etc.) können einen Zugang beantragen. Die Benutzer- und Dokumentenverwaltung erfolgt in Kooperation mit dem Study and Site Management System der Uniklinik Köln.

Downloads auf clinicalsite.org